Technischer Einsatz in der 3. Strasse am 30. Jänner 2017

eis 05     Am Montag, den 30. Jänner 2017 wurde die Freiwillige Feuerwehr Kematen/Ybbs um 08:00 Uhr Vormittag von der Bereichsalarmzentrale Amstetten zu einen technischen Einsatz alarmiert. 

Gefährliche Eiszapfen, die sich an einem Betriebsgebäude gebildet hatten, mussten vorsichtig entfernt werden. Mittels Kran und Arbeitskorb wurde versucht, die zum Teil einen halben Meter dicken Eisgebilde mit einer Feuerwehraxt und einer Hacke zu beseitigen. Nach ca. 1,5 Stunden konnte der Einsatz beendet werden, und die Einsatzkräfte konnten die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Ausgerückte Fahrzeuge der FF Kematen: RLFA-2000, LAST,MTF
Mannschaftsstärke: 8 Mitglieder
Einsatzdauer: 08:00 Uhr bis 09:30 Uhr
Eingesetzte Geräte:  Kran, Arbeitskorb, Feuerwehraxt, Hacke 

  • eis_01
  • eis_02
  • eis_03
  • eis_04
  • eis_05
  • eis_06
  • eis_07
  • eis_08
  • eis_09
  • eis_10
  • eis_11
  • eis_12
  • eis_13
  • eis_14

Simple Image Gallery Extended

  

Facebook-Logo 
 
NOE Karte simple mini[1] uwz
Einsätze NÖ    Unwetterzentrale   
   
images1YKM2PQS 122.at 
FDISK                             122.at
   
Wanted 1   400774 259799144087623 905103715 n1
  Wir suchen...  Rettungsgasse   
   

 

                                                  

 

Anmeldung

Wer ist Online

Aktuell sind 17 Gäste und keine Mitglieder online